Keine Inserate gefunden

Leider gab es keine Suchtreffer. Bitte passen Sie Ihre Suchkriterien an oder hinterlegen Sie einen Suchauftrag, um über neue Angebote informiert zu werden.

  Suchauftrag erstellen

Ein Klassiker unter den Kompakt-SUVs: Der VW Tiguan

Mit dem Tiguan ist VW seit 2007 im kontinuierlich boomenden Segment der Kompakt-SUVs vertreten. Die erste Generation des Tiguan, der auf Modulen des Golf und Passat basiert, wurde im Januar 2016 durch den Tiguan II abgelöst. Wie bei VW üblich, verzichteten die Wolfsburger auch bei diesem Modellwechsel auf allzu scharfe optische Brüche. Das Design des kompakten Fünftürers wurde evolutionär weiterentwickelt und modernisiert. Seit September 2017 ist der Tiguan erstmalig auch in Europa in einer Langversion, genannt Allspace, erhältlich.

vw tiguan allspace seitenansicht

In der Allspace-Version bringt es der Tiguan auf eine Länge von 4,80 Meter

Mit 4,70 Metern Länge übertrifft der Allspace seinen kleineren Bruder um mehr als 20 Zentimeter. Der Radstand wurde um acht Zentimeter gestreckt. Der grössere Innenraum erlaubt es VW, den Tiguan Allspace auf Wunsch mit sieben Sitzen auszurüsten. Aufgrund der stetig wachsenden Beliebtheit von kompakten SUVs ist die Zahl der Tiguan-Konkurrenten durchaus beachtlich. Neben Mitbewerbern aus dem eigenen Konzern, wie etwa dem Seat Ateca oder dem Skoda Kodiaq, zählen auch der Ford Kuga oder der Kia Sportage zu den Klassenkameraden. Günstige Leasingangebote finden Sie bei uns nicht nur für diese, sondern auch für viele andere Modelle.

Vielfalt bei den Motoren des VW Tiguan

Bei den Motoren für den Tiguan setzt VW auf vier Benziner und ebenso viele Dieseltriebwerke. Als Basismotor bei den Benzinern kommt ein 1.4 Liter Vierzylinder mit 125 PS zum Einsatz. In einer weiteren Ausbaustufe steht der 1.4 TSI BlueMotion auch in einer Version mit 150 PS zur Verfügung. Diese Einstiegsaggregate sind mit einem Vorderradantrieb ausgestattet.

Wer mehr Leistung benötigt, für den hat VW den 2.0 TSI BlueMotion im Angebot. Der Zwei-Liter Vierzylinder verfügt wahlweise über 180 oder 220 PS. Die Kraft des Motors bringt bei beiden Varianten serienmässig ein Allradantrieb auf die Strasse. Der Topbenziner beschleunigt den Tiguan in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und auf eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h.
Noch kraftvoller ist nur der stärkste Selbstzünder im Tiguan-Portfolio. Mit der Hilfe von 240 Pferdestärken stürmt die Biturbo-Version des 2.0 TDI SCR auf eine Maximalgeschwindigkeit von 230 km/h. Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolviert das Triebwerk in nur 6,2 Sekunden.

vw tiguan frontansicht

Flott unterwegs: Die Biturbo-Version des 2.0 TDI SCR verfügt über 230 PS

Deutlich ruhiger lässt es der kleinste Diesel im Tiguan angehen. Seine 115 PS reichen für eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h. Diese Zurückhaltung belohnt der 1,7 Tonner mit einem Verbrauch von durchschnittlich 4,8 Litern auf 100 Kilometer. VW verspricht ausserdem, dass die CO2-Emissionen einen Wert von 125 g/km nicht überschreiten.
Alle Aggregate erfüllen die Anforderungen der EU-Abgasnorm Euro 6. Dies gilt auch für die beiden mittleren Selbstzünder mit 150 und 190 PS. Während die Top-Diesel serienmässig mit einem Allradantrieb und einem automatisierten Sieben-Gang Doppelschaltgetriebe ausgestattet sind, liefert VW die kleineren Selbstzünder mit Vorderradantrieb und sechs manuell zu steuernden Gängen aus.

Ganz gleich, für welches Triebwerk Sie sich auch entscheiden, günstige Leasingraten können wir Ihnen für alle Versionen des VW Tiguan anbieten.

Individualität bei der Ausstattung des Tiguan

Auch beim Tiguan setzt Volkswagen auf seine bekannten Ausstattungslinien. Das Einstiegsmodell repräsentiert der Trendline. Elektrische Fensterheber vorne und hinten, eine Klimaanlage und verschiedene Assistenzsysteme sind jedoch auch schon in der Basisversion vorhanden.
In der mittleren Ausstattungsstufe, der Comfortline, kommen unter anderem 17 Zoll Leichtmetallfelgen, ein Multifunktionslenkrad und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion hinzu.

vw tiguan seitenansicht

Comfortline, Trendline, Highline: Die attraktiven Ausstattungslinien des VW Tiguan

Das Topmodell nennt sich Highline. Hier übernimmt eine Drei-Zonen-Klimaautomatik die Regelung der Innenraumtemperatur, ein Lichtsensor das Einschalten der LED-Scheinwerfer und die automatische Distanzregelung die Überwachung des sicheren Abstands zu vorausfahrenden Fahrzeugen. Darüber hinaus freuen sich die Passagiere in der zweiten Reihe über Klapptische an den Rückenlehnen der Vordersitze. Die stimmungsvolle Ambientebeleuchtung und die praktischen Ablagen begeistern ebenso wie das hochwertige Soundsystem und zahlreiche weitere serienmässige Extras.
Wenn Sie Ihrem Tiguan eine persönliche Note verleihen möchten, finden Sie auf der Optionsliste Upgrades wie ein Panoramadach, edle Lederbezüge für elektrisch verstellbare Sitze oder eine Anhängerkupplung sowie eine Standheizung.

Mit unseren massgeschneiderten Leasingoptionen zum Traumwagen

Sie haben Gefallen gefunden an dem kompakten Allradler aus Wolfsburg? Dann empfehlen wir Ihnen, die VW Tiguan Leasingangebote auf unserer Plattform zu vergleichen. Hier finden Sie Leasingmodelle mit günstigen monatlichen Raten, einer anpassbaren Laufzeit und unterschiedlichen Service-Paketen. Dank unserer Such- und Filterfunktion können Sie sich nur die Angebote anzeigen lassen, die perfekt zu Ihren Wünsche und Bedürfnissen passen. Zögern Sie also nicht länger: Nehmen Sie Kontakt zu unseren vertrauensvollen und geprüften Händlern auf und lassen Sie sich einen individuellen Leasingvertrag schneidern. Sie sind auf der Suche nach einer Alternative zum Tiguan? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere VW Touareg Leasingangebote.

Alle VW Tiguan Angebote anzeigen

* Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller erstmals immatrikulierten Personenwagen beträgt für das Jahr 2018 133 g/km